Herausforderungen und Chancen der gesellschaftlichen Vielfalt erkennen
Aktuell

Für die Agenda

16.10.2020
Infoveranstaltung "Alter und Migration" (auf Albanisch)
> Flyer

20.10.2020, 18:30 Uhr
Vernetzungstreffen der Akteure im Frühbereich / Fachveranstaltung "Frühe Sprachförderung", Aula Unterkulm, > Programm

30.10.- 22.11.2020
Ausstellung "Aus- und Einwanderung im See- und Wynental"
Museum Schneggli Reinach
> Flyer

16.01.2021
Gipfeltreffen der Vereine

18.03.2021
Infoveranstaltung IZ 2.0 (zur geplanten Weiterführung des Projekts "Impuls Zusammenleben" als Regelstruktur ab 2022), Turnhalle Zetzwil

18.09.2021
1. Aargauer Familientag in der Region aargauSüd
(» weitere Infos)

Interkulturelles Dolmetschen

«Impuls Zusammenleben aargauSüd» vermittelt keine interkulturellen Dolmetscher.
 

Dolmetschdienste

Professionelle interkulturelle Dolmetschende können im Kanton Aargau über den Dolmetschdienst «Linguadukt» des HEKS engagiert werden. Für kurze Abklärungen, Notfallsituationen oder bei Gesprächen, für die vor Ort keine Dolmetschenden zur Verfügung stehen, kann auf den Nationalen Telefondolmetschdienst zurückgegriffen werden. Dieser nimmt an allen Wochentagen rund um die Uhr Anrufe aus der ganzen Schweiz entgegen und vermittelt geeignete Dolmetschende.

Was ist interkulturelles Dolmetschen?

Interkulturelles Dolmetschen bezeichnet die mündliche Übertragung des Gesprochenen von einer Sprache in eine andere, unter Berücksichtigung des sozialen und kulturellen Hintergrunds der Gesprächsteilnehmenden. Es findet in einer Trialogsituation – einem „Dialog zu Dritt“ – statt.
 

Weiterführende Informationen

Hintergrundwissen, Materialen und Hilfestellungen zum Thema "Interkulturelles Dolmetschen" bietet der Dachverband Interpret.

Info & Kontakt

Impuls Zusammenleben aargauSüd
Hauptstrasse 65, Postfach, CH-5734 Reinach
Telefon +41 62 772 04 19
info@impuls-zusammenleben.ch

Fachstelle Jugend - Freizeithaus Onderwerch
Unterwerkstrasse 15, CH-5734 Reinach
Telefon +41 62 771 56 86
freizeithaus@impuls-zusammenleben.ch