Raum für gute Ideen
Aktuell

Für die Agenda

25. Okt. - 8. Nov. 2018
"ElternAlltag" im MuKi-Treffen Reinach
> Flyer


26. Oktober - 9. November 2018
"ElternAlltag" im MuKi-Treffen Menziken
> Flyer
 

3. November 2018
Gipfeltreffen der VereinspräsidentInnen
> Einladung

Regelmässige Angebote

Stammtisch Deutsch Reinach
jeden Dienstag, 9-11h (ausser Schulferien)
Coop-Restaurant Bärenmarkt, Reinach

Stammtisch Deutsch Kulm
jeden Dienstag, 9-11h (ausser Schulferien)
Café Bündten, Oberkulm

MuKi-Treffen Reinach
jeden Donnerstag 9-11h (ausser Schulferien)
und Donnerstag 13.30-15.30h (ausser Schulferien)
Ref. Kirchgemeindehaus, Reinach

MuKi-Treffen Menziken
jeden Freitag 9-11h (ausser Schulferien)
Ref. Kirchgemeindehaus, Menziken

ElKi-Treffen Teufenthal
jeden Mi 9-11h (ausser Schulferien)
Schulhaus Teufenthal

Die Räume im Freizeithaus sind so ausgebaut, dass sie im Herbst 2018 ausgestaltet und eingerichtet werden können. Die Ausbauarbeiten wurden vom Frühjar 2016 bis sommer 2018 soweit möglich mit Freiwilligen ausgeführt.
> Fotoimpressionen

Mehrere Firmen haben die Facharbeiten mit Lehrlingen ausgeführt. Dadurch ergibt sich eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten: die Lernenden konnten unter Begleitung ihrer Betreuenden selbststängig arbeiten und Verantwortung übernehmen, die Lehrbetriebe erhielten attraktive Arbeiten und das Ausbaubudget konnte geschont werden, als Zielgruppe für die zukünftigen Angebote haben die Lernenden die Räume mitgestalten. Folgende Arbeiten mit Lehrlingsprojekten durchgeführt:
- Sanitäranlagen / Philipp Regli AG, Reinach
- Heizungsanlage / Eichenberger Gebäudetechnik AG Reinach
- Elektroanlage / P.Hunziker Elektro Menziken
- Bauplanung / Gautschy Architektur AG Gontenschwil

Viele Firmen haben einen Teil der Arbeit gesponsert. Andere haben uns mit Dienstleistungen, Werkzeugen und Nowhow unterstützt, damit die Freiwilligen auch anspruchsvollere Arbeiten übernehmen konnten.

Die Räume können bei der Fachstelle Soziokultur reserviert oder gemietet werden.

Cowork-Atelier

Das Cowork-Atelier ist ein Werkplatz für jugendkulturelle Aktivitäten sowie für Freiwillige im Bereich Jugend.

Es bietet einen Sitzungs- und Arbeitsraum für Arbeitsgruppen mit einer Büroinfrastruktur sowie einen Digital-Arbeitsplatz zu kreativen Tätigkeiten mit Programmen zu den Themen Flyer- und Plakatgestaltung, Filmschnitt- und Verarbeitung, Grafik- und Textgestaltung, Fotobearbeitung, Homepage, Musikbearbeitung, Gameentwicklung.

 

Musikräume

Für Bands, DJs und weitere Musikschaffende stehen 3 fest mietbare Räume zur Verfügung. Für punktuelle Proben können weitere Räume genutzt werden.

Diese Räume sind aktuell vermietet.

 

Werkatelier

Ein Raum steht als Werkatelier für verschiedene Tätigkeiten zur Verfügung. Dieser kann temporär genutzt oder gemietet werden.

Das Werkatelier wird an vier Morgen während der Woche vom Beschäftigungs- und Qualifikationsprogramm "JuBiAr" für junge Flüchtlinge für praktische Arbeiten genutzt.

 

Tanz- und Trainingsraum

Dieser bietet Möglichkeiten zu den Themen Tanz, Selbstbehauptung und Fitness. Er steht primär für regelmässige oder punktuelle Angebote zu diesen Themen zur Verfügung. Der Raum kann zusätzlich von Gruppen temporär genutzt werden.

 

Projekträume

Für eine regelmässige oder punktuelle Nutzung stehen zwei Räume zur Verfügung. Der grosse Raum ist keinem Thema zugeordnet und soll möglichst vielfältig genutzt werden. der kleinere Raum wird während der Wochentage am Morgen durch ein Beschäftigungsprogramm als Nähatelier genutzt.

Geplante Räume

Treffpunkt und Veranstaltungsort

Junge Erwachsene können im Onderwerch einen regionalen Treffpunkt für die Zielgruppe 16 - 25 in hoher Selbstorganisation betreiben. Sie werden von der Fachstelle Zusammenleben - Jugend begleitet und unterstützt.

Veranstaltungen und Konzerte werden mit verschiedenen Teams vorbereitet, Veranstaltergruppen können das Freizeithaus als Plattform für eigene Veranstaltungen oder die mobile Infrastruktur für dezentrale Veranstaltungen nutzen. Es wird darauf geachtet, dass vielfältige Zielgruppen angesprochen werden.

Ein Teil der Räume kann für Geburtstagspartys oder andere private Veranstaltungen gemietet werden. Jugendliche haben dabei Vorrang, soweit möglich können die Räume auch von Erwachsenen genutzt werden.

Vereine und Organisationen können einen Teil der Räume im Onderwerch für eigene Veranstaltungen mieten oder Veranstaltungen für die Zielgruppe Jugend durchführen. Für öffentlich ausgeschriebene Veranstaltungen gelten Einschränkungen (Offenheit der Angebote, politische, weltanschauliche und religiöse Ausrichtung der Trägerschaft).


Projekträume

Ein temporärer Proberaum für Bands ermöglicht jungen Bands einen Einstieg. Der Raum wird tageweise vermietet.

Info & Kontakt

Impuls Zusammenleben aargauSüd
Hauptstrasse 65, Postfach, CH-5734 Reinach
Telefon +41 62 772 04 19
info@impuls-zusammenleben.ch

Fachstelle Jugend - Freizeithaus Onderwerch
Unterwerkstrasse 15, CH-5734 Reinach
Telefon +41 62 771 56 86
freizeithaus@impuls-zusammenleben.ch