Gemeinsame Strategien für die Förderung eines guten Zusammenlebens entwickeln
Aktuell

Veranstaltungen

24. April 2018
Vernetzungstreffen der Akteure im Frühbereich
(Details folgen)

25. Mai 2018
Tag der Nachbarn
(Details folgen)

3. November 2018
Gipfeltreffen der VereinspräsidentInnen
(Details folgen)

31. August / 1. Sept. 2019
Kulmer Landsgemeinde - ein Bezirksfest
(save the date)

Beteiligte Gemeinden

Am Projekt «Impuls Zusammenleben aargauSüd» sind zehn Gemeinden aus der Region AargauSüd mit einer Bevölkerung von über 27'000 Personen beteiligt.
 

           
  Birrwil  
                               Burg  
  Gontenschwil  
  Leimbach  
  Menziken  
  Oberkulm  
  Reinach  
  Teufenthal  
  Unterkulm  
  Zetzwil  
     
     
     

Trägerschaft

Gemeinden - Kanton - Bund

«Impuls Zusammenleben aargauSüd» wird von zehn Gemeinden, Kanton und Bund gemeinsam umgesetzt. Das Projekt ist organisatorisch dem Regionalplanungsverband «AargauSüd Impuls» angegliedert. Finanziert wird das Projekt durch gemeindeeigene Mittel sowie durch Beiträge aus der Integrationsförderung des Bundes und des Kantons.

> Regionalplanungsverband AargauSüd Impuls
> Eidgenössische Migrationskommission EKM
> Amt für Migration und Integration (MIKA) Kanton Aargau

Programm Periurban

Logo Periurban

Mit dem Programm Periurban fördern Bund und Kanton Projekte, die den sozialen Zusammenhalt der Gesellschaft und die Integration in ländlichen Regionen stärken. «Impuls Zusammenleben aargauSüd» wurde als Projekt in die dritte und letzte Periurbanphase (2016-2020) aufgenommen.

> Periurban-Projekte schweizweit
> Bundesprogramm Periurban

Info & Kontakt

Impuls Zusammenleben aargauSüd
Hauptstrasse 65, Postfach, CH-5734 Reinach
Telefon +41 62 772 04 19
info@impuls-zusammenleben.ch

Fachstelle Jugend - Freizeithaus Onderwerch
Unterwerkstrasse 15, CH-5734 Reinach
Telefon +41 62 771 56 86
freizeithaus@impuls-zusammenleben.ch