Den gesellschaftlichen und sozialen Zusammenhalt nachhaltig stärken!
Aktuell

Für die Agenda

Aktuelle Veranstaltungen

11.09.2021, 09.30 - 14.00
RepairCafé
Organisation: Freizeitwerkstatt Teufenthal
Ort: Industrie Feldmatte 2, Teufenthal

12.09.2021
Grenzenlos geniessen - zusammen kochen
Regionales Freizeithaus Onderwerch, Reinach
> Flyer

18.09.2021, 10.00 - 16.00
Familientrail aargauSüd
Reinach, Oberkulm, Teufenthal
> Weitere Infos

16.10.2021, 10.00 - 14.00
RepairCafé
Regionales Freizeithaus Onderwerch, Reinach
> Weitere Infos

22.10.2021
DinnerNight
Eine Person aus der Region kocht für Gäste, Thema: Trüffel aus der Region
Regionales Freizeithaus Onderwerch, Reinach
> Weitere Infos

26.10.2021
Vernetzungstreffen der Akteure im Frühbereich
> Weitere Infos

30.10.2021
Hip Hop Dance Battle Meisterschaft
Regionales Freizeithaus Onderwerch, Reinach
> Weitere Infos

22.01.2022
Gipfeltreffen der Vereine
Vernetzungstreffen für die Vereinsvorstände der Region
Weitere Infos folgen

Impuls Zusammenleben AargauSüd NEWSLETTER 2021/1

17.03.2021

 

«Aufbruch in die Zukunft» -
Infoveranstaltung zur Weiterführung von Impuls Zusammenleben 2.0

Seit 2016 engagieren sich die Gemeinden in der Region aargauSüd gemeinsam für ein gutes Zusammenleben. Per 2022 endet der bisherige Projektstatus. Impuls Zusammenleben soll als Regelstruktur weitergeführt und zu diesem Zweck in den Gemeindeverbund aargauSüd integriert werden.

Im Januar 2021 hat der entsprechende Konzept-Prozess mit einem «RoundTable» gestartet. In der Zwischenzeit liegt ein detailliertes Konzept vor. Gerne möchten wir die Öffentlichkeit über die geplante Weiterführung informieren und einen Prozess der Meinungsbildung ermöglichen. Die Entscheide der einzelnen Gemeinden über die Weiterführung von «Impuls Zusammenleben» werden im Mai/Juni an den Gemeindeversammlungen gefällt.

Pandemiebedingt sind leider noch immer keine grossen öffentlichen Veranstaltungen möglich. Aus diesem Grund informieren wir Sie digital.

Über diesen Link können Sie am Donnerstag 18.03.2021, 19.00h an der Infoveranstaltung teilnehmen (Zoom-Konferenz / keine Anmeld. nötig)


 

Spielend Deutsch lernen

9 Gemeinden aus der Region aargauSüd beteiligen sich seit 2021 am kantonalen Pilotprojekt «Deutsch vor dem Kindergarten». Aus diesem Grund haben in den vergangenen Wochen Familien mit Kindern im Vor-Kindergartenalter einen Brief der Gemeinden mit einem Fragebogen erhalten. Ziel ist es, die sprachliche Situation zu erfassen, in der die Kinder aufwachsen. Kinder, die noch kaum oder gar nicht in Kontakt mit der deutschen Sprache kamen, sollen - dank dem Besuch einer Spielgruppe oder Kita - im Jahr vor dem Kindergarten Gelegenheit erhalten, mit der Lokalsprache vertraut zu werden
> weitere Infos zum Projekt


 


 

Endlich: Neuer Aufruf zum Aargauer Familientag 2021

Nach längeren Diskussionen liegt nun eine Idee vor, mit der je nach der Pandemie-Situation ein Familientag in der Region durchgeführt werden kann. Dieser wird am 18. September stattfinden, am Wochenende des Erzähltals, mit dem zusammengearbeitet wird.

Am Familientag soll das vielfältige Angebote für Familien, Kinder und Jugendliche in der Region sichtbar werden. Es soll eine Familienrally durch die Region entstehen, bei der Vereine und weitere Gruppen sich auf eine attraktive Art mit einer Etappe oder einem Posten präsentieren können. Je nach Pandemie-Situation werden nur Aktivitäten im Familienrahmen oder zusätzlich kleinere Veranstaltungen möglich sein, ein grösserer Anlass ist nicht vorgesehen. Es steht ein Budget für die Aktivitäten zur Verfügung, finanziert vor allem durch Swisslos.

Wir laden alle Interessierten - Vereine, Gruppen, Akteure und Einzelpersonen - zu einer Info- und Kickoff-Veranstaltung am Montag, 10. Mai 2021 um 19.30 Uhr im Regionalen Freizeithaus Onderwerch (Alternative: Digital via Zoom) ein.

Weitere Info und Kontakt:
Meinrad Dörig, Impuls Zusammenleben, 062 771 56 86
Mail: mdoerig@impuls-zusammenleben.ch
Web: impuls-zusammenleben.ch


 

RepairCafé sucht Mitwirkende

Reparieren statt wegwerfen - diese Idee soll auch in unserer Region lanciert werden. In Teufenthal und im Regionalen Freizeithaus Onderwerch in Reinach werden zukünftig - sobald die Corona-Situation wieder entsprechende Aktivitäten wieder zulässt - Reparaturmöglichkeiten angeboten. Dazu suchen wir zusätzliche Freiwillige, z.B. pensionierte HandwerkerInnen, die Interessierte beim Reparieren unterstützen und HelferInnen bei der Organisation der RepairCafés. In Teufenthal ist bereits eine Gruppe aktiv, im Onderwerch bereitet ein Freiwilliger das zukünftige Angebot vor. Wir freuen uns alle auf vielfältige Unterstützung, damit ein breites Angebot entstehen kann.

Weitere Infos:
RepairCafé Schweiz

Kontakt:
Meinrad Dörig, Impuls Zusammenleben, 062 771 56 86
Mail: mdoerig@impuls-zusammenleben.ch

 


 

Info & Kontakt

Impuls Zusammenleben aargauSüd
Hauptstrasse 65, Postfach, CH-5734 Reinach
Telefon +41 62 772 04 19
info@impuls-zusammenleben.ch

Fachstelle Jugend - Freizeithaus Onderwerch
Unterwerkstrasse 15, CH-5734 Reinach
Telefon +41 62 771 56 86
freizeithaus@impuls-zusammenleben.ch